Is It Love? Yeah, You’ll Love It!

Posted by eezyB on Februar 7th, 2012

 

Nach über vier Jahren beglückt der kalifornische Jazz-Saxofonist Eric Marienthal seine Fangemeinde wieder mit einem neuen Album, «It’s Love» betitelt. Los geht es gleich mit einer warmherzigen Interpretation eines Klassikers der Soul-Balladen. Eric Marienthal interpretiert Oleta Adams’ «Get Here».

 

Relaxt seine Auslegung von Lennon’s und McCartney’s «Can’t Buy Me Love». Ebenso entspannt der fünfte Track, «Two in One», der aus der Feder von Chuck Loeb stammt. Der Tausendsassa der Jazzgitarristen, Chuck Loeb hat aber nicht nur diesen Song beigesteuert, er spielt auch gleich mit. Unglaublich, wie produktiv Loeb im Moment ist. Wenn er nicht gerade selbst etwas veröffentlicht, spielt er zusammen mit seiner Familie (seiner Frau Carmen Cuesta oder seiner Tochter Lizzy Loeb), oder er begleitet seine zahlreichen Kolleginnen und Kollegen. Genial tritt sein unverkennbares Saitenzupfen auf dem passend zu den aktuellen Temperaturen benannten Song «St. Moritz» in den Vordergrund. Loeb entwickelt gegen Ende des Liedes richtiggehend einen Dialog mit Marienthals Saxofon. Wie so oft, wenn Loeb mitspielt, ist sein Kumpel Till Brönner nicht weit. Und siehe da… Auch auf «St. Moritz» und «It’s Love» umschmeichelt sein warmes Trompetenspiel die Gehörgänge. Überhaupt strotzt die CD mal wieder von illustren Namen aus der Jazz- und Smooth Jazz-Szene. Russell Ferrante und Jimmy Haslip von den Yellowjackets sind genau so mit von der Partie, wie Jeff Lorber, Pianist Brian Culbertson oder Bassist Tim «Lafave» Lefebvre. A propos Bass… Jimmy Haslips charakteristisches Bassspiel ist auf «Costa Del Soul» gut zu hören. Abgerundet wird das Album so, wie es beginnt. Ruhig und fein mit einem balladesken Zusammenspiel zwischen Culbertson und Marienthal.

Live in Mallorca?
Das Lineup ist noch nicht genau bekannt. Aber es darf davon ausgegangen werden, dass Marienthal Ende April in ganz ähnlicher Besetzung wie auf «It’s Love» in Mallorca am Smooth Jazz Festival auftritt (siehe dazu auch Post «Die Metaphysik des Smooth Jazz»). Jeff Lorbers Fusion Tour 2012 macht nämlich am 27. April in Sa Coma Halt. Kleiner Vorgeschmack gefällig?

(Jeff Lorber in der Prager Lucerna Music Bar am 3.12.2011 mit Eric Marienthal, Jimmy Haslip, Gary Novak)

>> Website Eric Marienthal
>> It’s Love auf cede.ch bestellen
>> Meine Bewertung: 8* von 10*

Editor: eezyB

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de