George Benson Tribute Album

Posted by eezyB on Mai 3rd, 2012

«This is a tribute for a living legend»! «Mister George Benson, who brought us this in 1980»!

So klingt es zu Beginn des Songs «Give Me The Night» in der Extended Rap Version. Für alle Fans von George Benson, da ist was im Tun! Eine prominente Gruppe von Musikern veröffentlicht diesen Frühling ein Tribut-Album für den Gitarren-Maestro. Als Kopf des Albums signiert Emmanuel Abiteboul, in der Szene besser bekannt als «U-Nam». Der gebürtige Franzose ist mittlerweile eine feste Gitarristengrösse in der amerikanischen Smooth Jazz-, R&B- und Soul-Szene. Er arbeitete mit Namen wie Barry White, Kool & The Gang oder dem französischen Rapper MC Solaar zusammen. U-Nams Gitarrenspiel klingt fast genauso wie jenes des grossen Benson. Kein Wunder, seit einigen Jahren spielt Abiteboul eine Ibanez-Gitarre. Und Ibanez featured ihn zusammen mit den Jazz-Ikonen John Scofield, Pat Metheny und eben… George Benson.  Letzterem widmet «U-Nam» denn auch sein nächstes Album. Dieses wird bestückt mit namhaften Musikern sein. Bis heute sind beispielsweise Phil Perry, Tim Owens oder Mike White bekannt.

Bereits sind zwei Songs vorab veröffentlicht. «Give Me The Night» kam letzten Winter heraus und in den letzten Tagen erschien «Love X Love». Tut einfach gut, die Klassiker von Benson wieder einmal anzuhören. Und wenn es dann noch so abgeht wie bei «Give Me The Night», dann macht es doppelt so viel Spass!

 

>> Website U-Nam
>> U-Nam auf facebook
>> U-Nam auf cdbaby.com
>> U-Nam auf iTunes (US)

Editor: eezyB

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de