Erdenbürger Steve Oliver

Posted by eezyB on Juli 17th, 2012

 

Auf «World Citizen» (Erdenbürger), seinem achten Album, sucht der Jazzgitarrist Steve Oliver nach «New Possibilities» (neuen Möglichkeiten). Dazu bereist er musikalisch die Welt. Streift auf «Fiesta» die spanische Halbinsel und durchquert auf «Desert Traveler» nahöstliche Wüsten.

Ein World Fusion Album ist «World Citizen» deswegen nicht geworden. Neben bloss marginalen Einflüssen dieser «Weltmusik» bleibt Steve Olivers schmissiger Stil. Dieser kommt speziell im Einstiegssong «Watching The World» und auf «Upfront» gut zur Geltung. Am meisten Kraft haben für mich die ganz ruhigen Songs. Die da wären: «Design», «Pure Spirit» und «Wide Open View». Obwohl alle drei Songs akustisch dargebracht sind. Oder eben gerade deswegen. Denn so kommen Steve Olivers inhaltsstarke Saitenläufe am Besten zur Geltung.

Bleiben vielleicht noch zwei Gastmusiker speziell zu erwähnen. Tom Schuman (Spyro Gyra) und Paul Taylor, dessen Saxofon auf «One Big Smile» hervorsticht. «World Citizen» mag kein herausragendes Smooth Jazz Album sein. Aber es ist solides Handwerk. Und solid sind nun wirklich längst nicht mehr alle Songs und Alben, die täglich auf den Markt gelangen. Deshalb ist für mich «World Citizen» trotzdem ein Kauf.

>> Website Steve Oliver
>> Steve Oliver auf facebook
>> Steve Oliver auf twitter

>> World Citizen auf cdbaby.com
>> World Citizen auf amazon.de (CD)
>> World Citizen auf amazon.de (MP3)

>> World Citizen – Steve Oliver (iTunes D)
>> World Citizen – Steve Oliver (iTunes A)
>> World Citizen – Steve Oliver (iTunes CH)

>> Handsignierte Ausgabe von Steve Olivers «World Citizen»

>> Und selbstverständlich im gut assortierten Fachhandel um die Ecke!

Editor: eezyB

Tags: , , ,

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de