Ronny Jordan’s Straight-Up Street

Posted by eezyB on September 24th, 2012

Mister Hip Hop Jazz himself, Ronny Jordan, is back. Mit seinem neunten Solo-Album «Straight-Up Street» serviert er einmal mehr soliden Hip Hop Jazz. Ronny besteht auf dieser Bezeichnung, denn Jazz Hip Hop bestehe aus drei bis vier Live-Jazzern, die miteinander jammen und in ihrer Mitte einen Rapper und/oder DJ haben. Im Gegenteil dazu sei Hip Hop Jazz von einem DJ dominiert, der die Scratch- und Beat-Grundlage biete, die er für seine Gitarrenläufe benötige.

«Straight-Up Street» ist längst nicht mehr so geradlinig und innovativ wie sein 1992er-Debutalbum «The Antidote». In meinen Augen fallen sogar drei Songs vom gewohnten Ronny Jordan-Style ab. Da wäre «Back Alley», das von heavy Rockgitarren-Klängen dominiert wird. Ein wenig lauwarm kommt der Song «Strat-egy» an. Und irgendwie ganz quer in der Landschaft steht für mich der Titelsong «Straight-Up Street», wo das Highlight jedes Jordan-Albums, das «relaxte», fast schon gelangweilte Gitarrenspiel fast komplett untergeht. Überhaupt kommt Ronnys Gitarre am Besten auf den eher ruhigeren Songs zur Geltung. Wie beispielsweise auf «On Point», «One Of A Kind» oder vor allem auf «Mad Flow».

Keine durchgehende Lobeshymne also für Ronny Jordans aktuelles Album. Nichtsdestotrotz… auch «Straight-Up Street» ist Ronny Jordan. Unverkennbar und solid. Leider existiert vom neuen Album kaum Promo-Material. Daher als Erinnerungsstück an das epochale Debutalbum «The Antidote» der Song «After Hours»:

 

>> Website Ronny Jordan
>> Ronny Jordan auf facebook
>> Ronny Jordan auf twitter

>> Straight-Up Street – Ronny Jordan (iTunes D)
>> Straight-Up Street – Ronny Jordan (iTunes A)
>> Straight-Up Street – Ronny Jordan (iTunes CH)
>> Straight-Up Street auf amazon.de (MP3)

Ronny Jordan: Straight-Up Street

Editor: eezyB

 

Tags: , , , , , , , , , ,

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de