Donald Fagen – Sunken Condos

Posted by eezyB on November 20th, 2012

Auch wenn es stellenweise danach klingt. Es ist nicht Stevie Wonder, der die Mundharmonika bläst. Es handelt sich um William Gallison, über den der grosse Toots Thielemans sagt: “To my ear, the most original and individual of the new generation of harmonica players”.  Doch wer Stevie Wonder mit den «guten» alten Zeiten in Verbindung bringt, der wird mit der aktuellen CD Donald Fagens auch nicht enttäuscht. Im Gegenteil, «Sunken Condos« ist ein grossartiges Stück Musik, das seinen Platz in der Geschichte einnehmen wird. Gut kann ich mich noch an 1980 erinnern. Damals erschien Steely Dans siebtes Studioalbum mit dem Namen «Gaucho». Die LP hält auch heute noch einen Ehrenplatz in meiner Sammlung inne. Nicht mehr ganz so taufrisch ertönen die Klänge heute, denn die Rillen sind vom Dauerlauf des Tonabnehmers doch schon arg mitgenommen. Beinahe lückenlos schliesst «Sunken Condos» an die musikalische Machart des einmaligen Albums «Gaucho» an. Die unnachahmliche Stimme des kongenialen Donald Fagen. Die weiblichen Background-Gesänge. Die stimmige Untermalung durch die verschiedenen Bläser. Die gelungene Fusion von Jazz, Soul, funkigen Passagen aber auch bluesigen Elementen (Weather In My Head, Out Of The Ghetto).

 

Mit Ausnahme eines Songs stammen alle aus der Feder Donald Fagens. Bei der Exzeption handelt es sich um Isaac Hayes’ 1978er-Song «Out Of The Ghetto», der in der zweiten Strophe eine unüberhörbare Anspielung auf das 1977 erschienene «Brick House» der Commodores enthält. Überhaupt scheint «Sunken Condo» eine Hommage an vergangene Zeiten zu sein. So besingt der mittlerweile 64-jährige auf «Memorabilia» die kleine (Test-)Atombombe «Ivy King», welche die USA 1952 aus einem Flugzeug abwarf. Oder die Navy-Typen, die (wohl im zweiten Weltkrieg) auf den mikronesischen Karolinen-Inseln lächelnd in die Kamera guckten.

«Sunken Condos». Die Appartements mögen zwar auf den Meeresboden gesunken sein. Doch nun weiss ich wieder einmal, warum es sich zuweilen lohnt, die Taucherbrille aufzusetzen, den Schnorchel in den Mund zu legen und abzutauchen. Um solche Preziosen heraufzuholen. «Sunken Condos». Zehn von zehn Punkten!

>> Website Donald Fagen
>> Donald Fagen auf facebook
>> Donald Fagen auf twitter
>> Sunken Condos auf amazon.de (CD)
>> Sunken Condos auf amazon.de (MP3)
>> Sunken Condos – Donald Fagen (iTunes D)
>> Sunken Condos – Donald Fagen (iTunes A)
>> Sunken Condos – Donald Fagen (iTunes CH)
>> Sunken Condos – Donald Fagen auf cede.ch

Editor: eezyB

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de