Daniel Domenge – Lost in My Thoughts

Posted by eezyB on März 7th, 2013

daniel-domenge_lost-in-my-thoughtsSmooth Jazz kommt zu 70 oder mehr Prozent aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten, den USA. Doch auch Künstler anderer Provenienz bringen Musik dieses Genres heraus, die sich hören lässt. Smooth Jazz, der locker mit amerikanischen «Produkten» mithalten kann. In diese Kategorie fällt das aktuelle Album «Lost In My Thoughts» des Franzosen Daniel Domenge aus dem Languedoc-Roussillon. Er kredenzt unaufgeregten Gitarren-Jazz, der lückenlos an sein letztes Album «Patchwork» aus dem Jahr 2008 anschliesst. Die Spielweise Domenges erinnert in gewisser Weise an jene des grossen Wes Montgomery. Die Arrangements kommen ohne orchestrale Üppigkeit aus und beschränken sich auf wenige Instrumente wie Hammond, Vibraphon, Drums oder eben seine Gitarre. Damit lässt sich «Lost In My Thoughts» auch eher dem klassischeren Jazz zuordnen, denn dem inflationären Mainstream Smooth Jazz. Kleines Muster gefällig?

Neben dem eben angespielten, asiatisch inspirierten «Asian Dreams», das mir speziell gut gefällt, mag ich gar keine einzelnen Songs hervorheben. Sie sind alle sehr ähnlich aufgebaut. Dominierende Gitarre, harmonisch und dezent von den erwähnten Instrumenten begleitet. Was mich bereits zu einem Fazit führt, das ich schon oft brauchte: Cabrio-Dach herunter, Wind durch die Haare fahren lassen und gemütlich über Land cruisen.

>> Website Daniel Domenge

>> Lost in My Thoughts auf amazon.de (MP3)
>> Lost in My Thoughts – Daniel Domenge (iTunes D)
>> Lost in My Thoughts – Daniel Domenge (iTunes A)
>> Lost in My Thoughts – Daniel Domenge (iTunes CH)
>> Lost in My Thoughts – Daniel Domenge (cdbaby)

Editor: eezyB

Tags: , , , ,

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de