Rob Nunjes – Bavaria Lounge Sessions Vol. 1

Posted by eezyB on Juli 7th, 2013

rob-nunjes_bavaria-lounge-sessions-vol1Wer ein Album in den Händen hält, auf dem Bavaria Lounge Sessions steht, macht sich automatisch seine Gedanken. Sind das jetzt Schuhplattler-Oden im Downbeat-Modus? Beim vorliegenden Werk wurde diese Frage schnellstens mit «Nein» beantwortet. Denn der in Bayern lebende Musikproduzent und DJ Robert Farkas alias Rob Nunjes hat mit der ersten Ausgabe der Bavaria Lounge Sessions alles andere als eine volkstümliche Compilation zusammengeschustert. Das Album bietet eine abwechslungsreiche Kost, die von sanften jazzig-chilligen Harmonien dominiert wird. So richtig tief drückt es einen zum ersten Mal beim zweiten Song «Smoothed Out» in den Chillout-Sessel. Nicht weil dieser durchgesessen wäre. Sondern, weil der gechillte Song einen solch heissen Groove mitbringt, dass er schon fast zum Tanzen animiert.

Abwechslungsreich mit vielen Genre-Anleihen
Neben dem jazzig-chilligen Kern haben aber auch jede Menge anderer Genres Platz auf den 16 Songs. So wie beim Song «Another Day», der von spritzigen Scratches und sanften Hip Hop Beats untermalt ist. Oder in der Mitte des Albums, wenn es zuweilen ganz soulig zu und her geht. Etwa bei «Secret O’ Life» mit der tschechischen Sängerin Petra Vlkova, deren Stimme entfernt an jene Norah Jones‘ erinnert. Oder bei «Crystal Ball» in dem Joe Whitney mit seiner kräftigen Stimme Akzente setzt. Mit «Learning To Fly» erhält das Album gegen Ende sogar noch einen Touch Bossa.


Speziell zu erwähnen gilt es noch zwei weitere Songs mit Ehrerweisungen. Zum Einen wäre das «Red Lights», das auf der Melodie von Bobby Hebbs weltbekanntem und immer wieder interpretiertem Song «Sunny» basiert. Zum Anderen meine ich «I Can’t Say Goodbye», dessen Gitarrenspiel sich durchaus als Referenz an Donald Fagens «I.G.Y.» aus seinem Kultalbum «The Nightfly» interpretieren lässt.

Rob Nunjes Bavaria Lounge Sessions Vol. 1 ist auf jeden Fall als äusserst schmackhafter Gang im Menu des Chillout-Sommers 2013 zu verstehen und jedem Chillout-Anhänger wärmstens zu empfehlen!

>> Rob Nunjes auf myspace
>> Rob Nunjes auf facebook
>> Rob Nunjes auf twitter

>> Bavaria Lounge Sessions Vol. 1 (junodownload)
>> Bavaria Lounge Sessions, Vol. 1 (amazon.de, MP3)
>> Bavaria Lounge Sessions, Vol. 1 – Rob Nunjes (iTunes D)
>> Bavaria Lounge Sessions, Vol. 1 – Rob Nunjes (iTunes A)
>> Bavaria Lounge Sessions, Vol. 1 – Rob Nunjes (iTunes CH)

Editor: eezyB

Tags: , , , , , , , , , ,

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de