Sun Rai – Pocket Music

Posted by eezyB on Juli 12th, 2013
sun_rai

Picture: Courtesy https://www.facebook.com/iamsunrai/photos_stream

 

Abertausende von Musikern gehen virtuos mit Samplern und Loopern um. Grandios, was damit alles angestellt werden dann. Als ich Rai Thistlethwayte zum ersten Mal sah und hörte, ging er mit einer solchen Lockerheit mit diesen instrumentalen Hilfsmitteln um, dass ich verblüfft zurückblieb. Spätestens, als er dann so richtig loslegte, hatte er mich im Sack. Vollumfänglich! Aber seht doch selbst, wieso… vielleicht ergeht es euch ja ähnlich?

Rai Thistlethwayte wäre wohl ein etwas zu komplizierter Name fürs Show Bizz gewesen. Darum benützt der gebürtige Australier den Spitznamen Sun Rai. Richtig gelesen… RAI, nicht RA… denn mit Sun Ra, dem avantgardistischen Jazzkomponisten und -musiker, hat er höchstens den ähnlich klingenden Namen gemeinsam. Der Ausdruck «Sun» passt denn allerdings hervorragend zu Rai. Denn mit seiner verschmitzten, spitzbübischen Art macht er einen Sound, der an den flockigen Soulpop der 1970er-Jahre erinnert. So sonnig, wie es eben in San Francisco des Öfteren zugehen kann. Einer Stadt, die Rai im ersten Song seiner neuen EP «Pocket Music» besingt. An die alten San Francisco-Krimis erinnert mich der Song «San Francisco Streets». Die weiteren 3 Songs auf «Pocket City» stehen dem genannten in keiner Art und Weise nach. Sonnige, lockere Weisen, die richtiggehend vor (musikalischem) Sonnenschein sprühen. Balsam für die Ohren!

>> Website Sun Rai
>> Sun Rai auf facebook
>> Sun Rai auf twitter

>> Pocket Music auf amazon.de (MP3)
>> Pocket Music – EP – Sun Rai (iTunes D)
>> Pocket Music – EP – Sun Rai (iTunes A)
>> Pocket Music – EP – Sun Rai (iTunes CH)
>> Pocket Music – EP – Sun Rai (bandcamp)

Editor: eezyB

Tags: , , , , , , ,

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de