We Have A Break!

Posted by eezyB on September 2nd, 2013

eezyvibes_logoLiebe eezyvibes-Fans und Unterstützer
Vor knapp zwei Jahren starteten wir das Experiment «eezyvibes». Wir wollten damit eine Art Crowd Company schaffen. Eine sich selbst organisierende Musikplattform für unabhängige Künstler und Bands, die auf eigene Faust im Musikbusiness 3.0 unterwegs sind. Die Plattform sollte offen sein und viel Platz bieten für Events, Konzerte, Mixtapes, Compilations, Artikel über Alben, Musiker, Bands und vieles mehr. Offensichtlich sind wir jedoch mit dieser Idee ein wenig zu visionär gewesen, bis heute haben wir nicht wirklich viele Mitstreiter gefunden, welche mithelfen, die Idee breiter abzustützen.
Da ein Magazin, wie es eezyvibes heute ist, viel Arbeit verursacht, ist es an der Zeit, eine Pause zu machen. Eine kreative Pause, um nachzudenken, wie es weitergehen soll. Die Möglichkeiten sind: Weiterausbau der Idee einer Crowd Company mit möglichst vielen Mitstreitern. Der Umbau von «eezyvibes» zu einem «normalen» Online-Musik-Magazin oder Variante 3… die traurigste von allen (zumindest für uns…), das Beenden des Projekts. Alles ist möglich.

Könnt ihr, liebe LeserInnen dieser Worte, etwas tun? Natürlich… Teilt unsere Vision auf facebook, twitter und anderen sozialen Medien. Helft uns mit Rat und Tat. Sagt uns, wie ihr eezyvibes sehen würdet oder noch besser… macht gleich mit. Als Blogger, Eventveranstalter und mehr. Auf jeden Fall werden wir im Laufe des kommenden Oktobers vorerst mal wieder auf der «Bühne auftauchen».

***

Dear eezyvibes-Fans and Supporters
Almost two years ago, we started an experiment. The idea was to create something like a crowd company. A self-organizing music stage with articles about new albums, bands and artists. A music stage mainly for independent artists. A music stage, that offers a wide variety of opportunities. Mixtapes, Compilations, Events, Concert, Blogs, Merchandising articles and more… It seems, the idea has been ahead of time. Up to date, we haven’t found many music maniacs, which would be ready to write, create events etc.
Therefore it’s time to make a break. Think about the future of eezyvibes. One opportunity will be a further step forward to the initial idea of a crowd company. The second opportunity will be a repositioning of «eezyvibes» as a «common» music online magazine. And the third opportunity will be the saddest. At least for us… the End of the Story.

What you can do as an artist, band or reader… Spread the Word! Let us know, what you think about eezyvibes! Give us a hint, what we can do to grow with our music stage for independent music! Or simply… be part of it! We’ll be back in October!

***

Zur Überbrückung der eezyvibes-losen Zeit offerieren wir gerne ein Chillout-Set unseres guten Freundes Guido von «Guido’s Lounge Café» / To bridge the time gap… here’s a chillout-set of our dear friend Guido from «Guido’s Lounge Café»…:

>> E-Mails an/to markus.mueller@eezyvibes.ch
>> Facebook-Pinwand für Kommentare nutzen/Use facebook for any kind of comments: www.facebook.com/eezyvibes
>> eezyvibes on Mixcloud
>> eezyvibes on 8tracks
>> eezyvibes on Soundcloud

TNX, Markus «eezyB» Müller

Tags: , , , , , , ,

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de