Sam Billen – You Can Always Give

Posted by eezyB on Dezember 20th, 2013

cover29 Jahre und 5 Tage sind verstrichen. 28 Weihnachtsfeste. Und jedes Jahr im Dezember beginnt es wieder von vorne. In der Strassenbahn. Im Supermarkt. Im Radio. Immer und immer wieder werden die Weihnachten des vergangenen Jahres besungen. Exakt! You Got It! Wham’s Last Christmas sind auch dieses Jahr wieder nicht aus der vorweihnächtlich, heiligen (Musik-)Zeit wegzudenken gewesen!

Der Song wurde inzwischen gefühlte 2’317’814mal gecovert, kopiert und interpretiert. Dagegen ist nichts einzuwenden, denn George Michael’s und Andrew Ridgeley’s Song aus den frühen 1980er-Jahren ist ja nun wirklich Kult. Viele werden sagen: No way! Nur das Original zählt, alles andere ist Frevel.

Kann man durchaus stehen lassen. Und trotzdem kehre ich mit einem Cover von «Last Christmas» an die Musikschreiber-Front zurück. Das entsprechende Werk stammt vom Amerikaner Sam Billen, über den ich vor rund 13 Monaten eine Story geschrieben habe. Schon 2012 veröffentlichte der bärtige Barde ein Weihnachtsalbum. Und dieses Jahr tut er es wieder. Und das klingt wohltuend schräg. Nicht der übliche Einheitsbrei rund um die so genannte «Stille Nacht».

Ganz im Gegenteil. Los geht es mit der eben angetönten Version von «Last Christmas», die Sam mit seinem Bruder Dan und Ryan Pinkston zum Besten gibt. Noch viel schräger (und dies meine ich durchaus im positiven Sinn des musikalischen Ohres) der nächste Track: Die ebenso milliardenfach besungenen bimmelnden Glocken (Jingle Bells) in einer fast schon leicht punkigen Version. Besinnlicher dann «It Was a Mountain». Im «lüpfigen» Retro-Style vermag «Papa Noel» zu gefallen. Und so weiter und so fort. Elf, in Europa bekannte und weniger bekannte Weihnachtssongs in überzeugender Manier interpretiert. Wirklich was fürs weihnächtliche Gemüt. Ach ja… und fast hätte ich es vergessen… Da Weihnachten ja bekanntlich (auch) das Fest des Schenkens ist… Sam Billens Album «You Can Always Give» ist geschenkt. Nicht sprichwörtlich, sondern im wahrsten Sinne des Wortes. Einen weihnächtlichen Dank gibt es dafür vom Schreiberling! Danke, Sam!

>> Website Sam Billen
>> Sam Billen auf facebook
>> Album «You Can Always Give»

Tags: , , , , , , , , ,

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de