Archive for the ‘R & B’ Category

thumbnail

Four80East – Off Duty

Eine äusserst gelungene Mischung aus Jazz, Funk, elektronischen, R&B- und gar nahöstlichen Musikelementen servieren uns in diesen Tagen Rob DeBoer und Tony Grace mit ihrem Musikprojekt «Four80East». Eigentlich lässt sich das Album nur schwer einem Genre zuordnen. Vor 20 Jahren hätte man das Ganze einfach unter «Acid Jazz» eingeordnet. Heute würde das ein Angestellter in [...]

thumbnail

John Stoddart in Augsburg

Am 14. September wird es wieder Zeit, das alljährliche Smooth Jazz Festival im deutschen Augsburg zu feiern. An zwei Tagen geben sich im wunderschönen Parktheater im Kurhaus Göggingen (in umgekehrter chronologischer Reihenfolge) Keiko Matsui, der Gitarrist Nils, der Trompeter Joey Sommerville, der Saxofonist Eric Darius und der letztjährige Grammy-Gewinner Kirk Whalum die Ehre. Den Auftakt [...]

thumbnail

Baltic Soul Weekender, die Fünfte

Wer erinnert sich noch an VIVA 2? Und dort speziell an die kultige Sendung SOJA? In den 1990er-Jahren wurde dort jeweils das Neueste aus Soul, Jazz und artverwandten Genres vorgestellt? Die Sendung stand fix in meiner Agenda. Moderiert wurde das Format jeweils von Götz Bühler. Derselbe Götz Bühler schrieb nun auch die Liner Notes zur [...]

thumbnail

The Grab. Ein Griff in die Archivkiste.

Heute: Lynden David Hall, Sexy Cinderella (1997) Sexy Cinderella. Aufreizendes Aschenputtel. Welch betörender Titel. 15 Jahre (1997) ist es her, dass es Lynden David Hall mit dem Song in die englischen Charts auf Platz 17 schaffte. Er galt damals als die neue New School Soul-Hoffnung Grossbritanniens. Hall wurde mit Marvin Gaye, Curtis Mayfield verglichen. Oder [...]

thumbnail

Best Female Artist ARIA 2011

  Und schon wieder Gehaltvolles aus Downunder! Diesmal «beleuchten» wir die gebürtige Neuseeländerin Kimbra Johnson. Bekannt geworden ist sie durch ihren Hit «Somebody That I Used to Know», den sie zusammen mit dem australischen Musiker «Gotye» zum Besten gab.       Die noch junge Geschichte von Kimbra ist spannend zu lesen. Schon mit zehn [...]

thumbnail

Ein Stern, der eigentlich schon lange leuchtet

Die Musikwelt ist wie das nächtliche Himmelszelt. Man sieht Tausende und Abertausende von Sternen. Manche leuchten heller, andere schwächer. Und unzählige der leuchtenden Himmelskörper wären genau so spannend, genau so lebendig wie unsere Erde. Sie gehen einfach unter im Meer der Sterne. Man sieht den Stern vor lauter Sternen nicht. Und trotzdem ist er da [...]

thumbnail

Eines DER Debutalben des Jahres

Woo, woo, woo… Moment! Habe ich jetzt tatsächlich den Klassiker «Blue Lines» von «Massive Attack» in den Player eingeschoben? Umdrehen. CD-Hülle in die Hand und… nein… tatsächlich… es ist schon die richtige CD. Jene, die ich mir anhören wollte. Diese Stimme nimmt mich umgehend ein. Sie gehört Adele Emeli Sandé, einer waschechten Schottin mit sambischen [...]

thumbnail

YES! Bitte mehr!

  Yes! Ja, kann man da nur sagen! Vor drei Jahren hat sie gemerkt, dass sie das Singen zu ihrem Beruf, zu ihrer Berufung machen will. Adenikè, 22-jährig jung und aus London stammend, hat vor wenigen Monaten ihre erste Single herausgegeben. Eben… mit dem Titel «Yes». Adenikè schätzte die Art von Amy Winehouse, sich selbst [...]

thumbnail

Grooviger Soulpop

Die neue CD von Kenny Thomas ist irgendwo zwischen Justin Timberlake, Enrique Iglesias, Cunnie Williams und Marvin Gaye anzusiedeln. Und jetzt fragt ihr euch sicherlich, ob das überhaupt geht, Äpfel mit Birnen zu mischen. Manche werden es sogar als Frevel bezeichnen, Soul-Gott Marvin Gaye im selben Satz mit Enrique Iglesias zu nennen. Aber trotzdem passt [...]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de